Hallig Hooge Info
Geschichte Links
 
Unser Leitbild
Unser Haus
Zimmer / Ausrüstung
Verpflegung
Ausflüge
April - Oktober täglich
auf Anfrage
Programmangebote
Exkursionen
Vorträge / Labor
Schiffstouren
Wissenwertes
WebCam / Wetter
Freizeit
Freie Termine
Preise
Kontakt / Impressum
... und so wars

Wenn Ihr mit einem gecharterten Bus anreist, lasst Ihr Euch am besten zum Hafen Schlüttsiel bringen.
Falls Ihr mit der Bahn reist, fahrt Ihr bis Bredstedt und steigt am Bahnhof in den Bus nach Schlüttsiel.
Wichtig: eine Anmeldung für den Bus ist erforderlich unter der Tel.Nr.: 04671-3003.
Der Hafen Schlüttsiel heißt auch "Das Tor zur Halligwelt".
Dort angekommen beginnt bereits Euer Wattenmeererlebnis-Aufenthalt mit der Schiffsreise nach Hooge.
Ihr nehmt dazu entweder die Fähre der WDR oder von April bis Oktober das Ausflugsschiff MS "Seeadler".
Die Überfahrt dauert circa 70 Minuten.

Die Fähre der WDR fährt unabhängig davon, ob gerade Ebbe oder Flut ist. Bei Ebbe seht Ihr die ausgedehnten Wattflächen und die unterschiedliche Beschaffenheit von Schlick,- Sand,- und Mischwatt.
Möwen begleiten Euch mit Ihrem Geschrei, immer in der Hoffnung, dass etwas von Euerm Reiseproviant für sie abfällt...

Bei Flut habt Ihr vielleicht gleich etwas Seegang, denn in der Regel weht hier ein frischer Wind. Aber keine Angst: die Schiffe schaukeln wenig, und die Kapitäne sind sturmerprobte Seebären, die so leicht nichts umpustet...

Auf jeden Fall seht Ihr schon auf dieser Fahrt die Halligen "Gröde" auf der linken Seite und "Langeness" auf der rechten Seite aus dem Meer oder Watt ragen, die Ihr vielleicht auf einem Eurer späteren Ausflüge noch besucht.

Wenn Ihr mit dem Schiff auf Hooge ankommt, holen wir kostenfrei Euer Gepäck ab und bringen es auf die Jugendwarft.
Ihr selbst seid in fünf Minuten zu Fuß bei uns.

Wir wünschen Euch eine schöne Reise !
Hanna und Jürgen Diedrichsen

P.S. Von April bis Oktober könnt Ihr auch von der Insel Nordstrand mit dem ADLEREXPRESS übersetzen.
Nordstrand ist mit einem Damm mit dem Festland verbunden, das heißt, entweder Euer Bus bringt Euch direkt zum Hafen Strucklahnungshörn oder, wenn Ihr mit der Bahn nach Husum kommt, nehmt Ihr von dort den Linienbus dort hin.

Am Anreisetag gibt es abends warmes Essen.
Am Abreisetag gibt es Frühstück und für jeden ein Lunchpaket.